Wir beantworten Ihre Fragen gerne:

Jetzt spenden

Forschung

Spenden Corona Forschung

Spenden für Corona: Durch Forschung Coronavirus verstehen und Leben schützen

Helfen Sie mit Ihren Spenden die Corona-Forschung zu unterstützen – in einem seit Jahren etablierten gemeinsamen Forschungslabor in Wuhan.

Mehr erfahren

Herzensangelegenheit: Stärken Sie mit uns die Kardiologie

Die Erforschung von Herz- und Gefäßerkrankungen soll gefördert werden, um langfristig eine bestmögliche Versorgung der Patienten bieten zu können. 

Mehr erfahren

Krebsforschung: Sarkome besiegen durch translationale Forschung

Sarkome gehören zu den häufigsten und gefährlichsten Krebs-erkrankungen bei Jugendlichen, können aber Menschen aller Altersgruppen betreffen.

Mehr erfahren

Vorbeugung von Infektionskrankheiten unterstützen

Die Stiftung unterstützt die Entwicklung von Strategien zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten an der Essener Klinik für Infektiologie. 

Mehr erfahren

5 x 10.000 Euro für vielversprechende NachwuchsforscherInnen

Die Stiftung fördert fünf junge WissenschaftlerInnen, die mit innovativen Projekten die Forschung an der Universitätsmedizin Essen vorantreiben.

Mehr erfahren

Sarkome bei Kindern durch Forschung bekämpfen und besiegen

Sarkome gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen bei jungen Menschen und verlangen besonders bei Kindern eine individuelle Therapie.

Mehr erfahren

Demenzforschung: fast 34 Millionen Demenzkranke weltweit

Durch Studien zur Früherkennung die Stabilisierung und Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit untersuchen– und vorbeugende Maßnahmen entwickeln.

Mehr erfahren

Gesundheit von Frühgeborenen durch Forschung fördern

Bei Frühgeborenen ist die Gefahr körperlicher und geistiger Spätfolgen groß. Forschung kann helfen, um die Gesundheit von Frühgeborenen zu fördern.

Mehr erfahren

Dermatologie: Über die Grenzen hinaus Hautkrebsforschung stärken

Überlebenschancen von Hautkrebspatienten steigern: Um innovative Strukturen realisieren zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Mehr erfahren

Krebsdiagnostik und -therapie bei Kindern durch Forschung verbessern

Durch Forschung können neue Wege der Prävention, Diagnostik und Therapie gefunden werden, um onkologische Erkrankungen bei Kindern zu bekämpfen.

Mehr erfahren

Bewegungstherapie für Palliativpatienten wissenschaftlich begleiten

Nach der Chemotherapie auf schonende Weise Müdigkeit und Schwäche überwinden und wieder ein positives Gefühl für den eigenen Körper entwickeln.

Mehr erfahren

Tumororthopädie: Überleben sichern – Lebensqualität schaffen

Tumororthopädie der Universitätsmedizin Essen: Einsatz für spitzenmedizinische Forschung, bestmögliche Patientenversorgung und interdisziplinäre Vernetzung. 

Mehr erfahren

WTZ: Innovative Therapien und Diagnoseverfahren fördern

Westdeutsches Tumorzentrum: Fachübergreifende Koordination der Krankenversorgung und Forschung für eine bestmögliche Krebsdiagnostik und -therapie

Mehr erfahren

Transplantationsforschung: Mit Organspenden Leben retten

Forschungsprojekte können neue Wege zur Aufbereitung von Spenderorganen prüfen und so die Zahl verfügbarer Organe langfristig erhöhen.

Mehr erfahren

Optimale Versorgung durch Forschung in der Augenheilkunde

Innovative Therapien im Bereich der Augen- und Orbita-Erkrankungen: Patientenversorgung verbessern und damit die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten steigern.

Mehr erfahren

Neurologie: Mit innovativen Projekten den richtigen Nerv treffen

Das menschliche Nervensystem ist ein hochkomplexes und sensibles Geflecht. Umso wichtiger ist es, innovative Projekte im Bereich der Neurologie zu stärken. 

Mehr erfahren

Newsletter

Erfahren Sie von aktuellen Förderprojekten und melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.