Stark für die Sarkomforschung

Reiterin Mieke besiegt den Krebs und startet ihre eigene Spendenaktion für die Sarkomforschung

Aktion "Radeln & helfen"

Mitarbeitende der Universitätsmedizin Essen treten in die Pedale

Online-Veranstaltung

Was tun, wenn mein Kind in Zeiten der Corona-Pandemie schulvermeidendes Verhalten zeigt?

Online-Veranstaltung: Impfung und COVID-19 bei Schwangerschaft, Kinderwunsch und Stillen

Fragen an Experten. Einblicke in die Praxis. Austausch mit Betroffenen.

Corona-Impfung für Risikopatienten?

Fragen an Experten. Einblicke in die Praxis. Austausch mit Betroffenen.

Notfall-Ausweis der Stiftung

Bestellen Sie bei uns Ihren kostenfreien Notfall-Ausweis

Nothilfe für Kinderklinik

Schwerstkranken Kindern Sicherheit schenken

Viren verstehen - Leben schützen

Spenden für den dringenden Kampf gegen das Coronavirus

Wir beantworten Ihre Fragen gerne:

Jetzt spenden

Spenden und helfen

Helfen Sie kranken Menschen und unterstützen Sie unsere Arbeit

Dauerhilfe als Schutzengel

Jeder Mensch braucht einmal einen Schutzengel, der ihm in schwierigen Situationen zur Seite steht. Auf seinen Schutzengel kann man sich immer verlassen, er spendet Trost und Hoffnung. Gerade in Zeiten der Krankheit ist dies sehr wichtig.

Mehr erfahren

Jede Spende hilft

Ihnen liegt ein Projekt ganz besonders am Herzen? Oder Sie möchten Ihre Unterstützung dort eingesetzt wissen, wo sie am dringendsten benötigt wird? Gerne können Sie unsere Arbeit mit einer einmaligen Spende fördern.

Mehr erfahren

Als Unternehmen helfen

Essen ist einer der führenden Gesundheitsstandorte in Deutschland mit großer Strahlkraft und international anerkannter Expertise. Werden Sie als unser Unternehmenspartner ein Teil davon!

Mehr erfahren

Zu Anlässen helfen

Besondere Ereignisse können ein Moment des Innehaltens sein, um an kranke Menschen zu denken und nachhaltig etwas Gutes zu tun. Wünschen Sie sich doch von Ihren Gästen eine Spende und stärken Sie gemeinsam Projekte.

Mehr erfahren

Mit einer Großspende helfen

Bei uns erhalten Sie als Unterstützer die Möglichkeit, dezent im Hintergrund zu agieren oder unsere Arbeit aktiv mitzugestalten. Wofür Sie sich auch entscheiden: Mit Ihrer Großspende können Sie Großes bewirken!

Mehr erfahren

Mit einem Testament helfen

Mit einem Testament haben Sie die Möglichkeit Sorge für Ihre Angehörigen zu tragen. Neben der Absicherung Ihrer Lieben können Sie in Ihrem Testament auch die Stiftung als Vermächtnisnehmer oder (Mit-)Erben bedenken.

Mehr erfahren

Durch Stiften helfen

Die Stiftung bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten des Stiftens, mit denen Sie wegweisende Projekte in den Bereichen Forschung, Lehre und Krankenversorgung an der Universitätsmedizin Essen unterstützen können.

Mehr erfahren

Mit Geldauflagen helfen

Staatsanwaltschaften und Strafgerichte haben die Möglichkeit, die Stiftung mit der Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern zu unterstützen. Diese Einnahmen werden ausschließlich für unsere Satzungszwecke verwendet.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Sie überlegen die Stiftung Universitätsmedizin Essen durch Ihre Spende zu unterstützen und haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Hier finden Sie unsere Antworten auf häufig gestellten Fragen. 

Mehr erfahren

Aktuelles

11. Mai 2021

Impf-Pionier Ingmar Hoerr erhält Meyer-Schwickerath-Preis

Dr. Ingmar Hoerr ist Biologe und war im Jahre 2000 Mitgründer der Tübinger Biotech-Firma CureVac. In seiner langjährigen Funktion als Vorstandsvorsitzender und später als Vorsitzender des Aufsichtsrates prägte Hoerr die mRNA-Forschung und legte wichtige Grundlagen zur Entwicklung von mRNA-Impfstoffen, die aktuell zur Bekämpfung des Coronavirus im Einsatz sind. Hoerr erhält den diesjährigen Meyer-Schwickerath-Preis, der von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen verliehen wird – dotiert mit 10.000€, die von der Stiftung Universitätsmedizin bereitgestellt wurden.

Mehr erfahren
6. Mai 2021

Klöckner & Co SE unterstützt mit 25.000 Euro den Aufbau einer neuen Station für krebskranke Jugendliche und junge Erwachsene

Die Bedürfnisse von Krebspatientinnen und -patienten im Jugend- und jungen Erwachsenenalter unterscheiden sich stark von kindlichen Bedürfnissen oder denen älterer Erkrankter. Eine neue Station an der Universitätsmedizin Essen rückt diese Patientengruppe in den Fokus und schafft mit der „Blauen Station“ einen ganz besonderen Ort, an dem die Jugendlichen und jungen Erwachsenen nun gemeinsam behandelt werden können. Unterstützt wurde das Förderprojekt der Stiftung Universitätsmedizin mit einer großzügigen Spende der Klöckner & Co SE in Höhe von 25.000 Euro.

Mehr erfahren

Forschung: Sarkome bei Kindern und Jugendlichen

Sarkome bei Kindern und Jugendlichen durch Forschung bekämpfen und besiegen

Informieren

Helfen Sie kranken Menschen und unterstützen Sie unsere Arbeit

Krankenversorgung

Die Förderung von Projekten in den Bereichen Krankenversorgung, Lehre und Forschung, die über die medizinische Grundversorgung hinausgehen, ist die Kernaufgabe der Stiftung Universitätsmedizin.
Hier erfahren Sie Näheres zu den Projekten im wichtigen Bereich Krankenversorgung.

Mehr erfahren

Forschung

Die Förderung von Projekten in den Bereichen Krankenversorgung, Lehre und Forschung, die über die medizinische Grundversorgung hinausgehen, ist die Kernaufgabe der Stiftung Universitätsmedizin.
Hier erfahren Sie Näheres zu den Projekten im wichtigen Bereich Forschung.

Mehr erfahren

Lehre

Die Förderung von Projekten in den Bereichen Krankenversorgung, Lehre und Forschung, die über die medizinische Grundversorgung hinausgehen, ist die Kernaufgabe der Stiftung Universitätsmedizin.
Hier erfahren Sie Näheres zu den Projekten im wichtigen Bereich Lehre.

Mehr erfahren

Materialien

Sie wollen sich noch etwas genauer zu der Arbeit der Stiftung informieren ?
Hier finden Sie Materialien, wie beispielsweise Informationsflyer zu verschiedenen Projekten oder das Stiftungsmagazin „Stiftung Aktiv“  zum kostenfreien Download.

Mehr erfahren

Förderung

Sie gehören zur Universitätsmedizin Essen und möchten einen Antrag auf Förderung stellen? Hier finden Sie unsere Förderrichtlinen sowie unseren Förderantrag.

Mehr erfahren

Newsletter

Erfahren Sie von aktuellen Förderprojekten und melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.