Wir beantworten Ihre Fragen gerne:

Jetzt spenden

Als Unternehmen helfen

Als Stiftung für die Universitätsmedizin Essen und die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg Essen wirken wir im Herzen der Region und weit darüber hinaus. Essen ist einer der führenden Gesundheitsstandorte in Deutschland mit großer Strahlkraft und international anerkannter Expertise. Werden Sie als unser Unternehmenspartner ein Teil davon! Zeigen Sie Präsenz als Unterstützer innovativer Forschungsprojekte, fortschrittlicher medizinischer Lehre oder Projekten in der Krankenversorgung, die den ganzen Menschen in den Blick nehmen und ihm bei seiner Genesung helfen. Sie haben die Möglichkeit, uns jederzeit mit einer Spende oder mit einer Sponsoringpartnerschaft im Rahmen unserer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen zu fördern. Gerne entwickeln wir gemeinsam ein Kooperationskonzept unter besonderer Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Zielvorstellungen, das Synergien für beide Partner schafft. Sie können sicher sein: Ihre Unterstützung wirkt nachhaltig zur Stärkung der Region – lokal, regional, bundesweit und international.

Wer uns schon unterstützt:

Zusammen mit seinem Partner Mazda unterstützt das Autohaus Boden seit 2018 den „Klassikabend Ruhr – Nessun Dorma“ und ermöglicht so Hilfe für kranke Menschen.

Die Brost-Stiftung setzt sich durch eine Förderung der Elternberatung „Frühstart“/ Bunter Kreis für unsere allerkleinsten Patienten ein.

Die Evonik Stiftung engagiert sich seit vielen Jahren im Rahmen unserer Förderprojekte, die ohne die Hilfe dieses starken Partners nicht möglich wären.

Die Gert und Susanna Mayer Stiftung ermöglicht durch eine großzügige Förderung die Entwicklung von LOUISA – Ein virtueller Begleiter für krebskranke Kinder und Jugendliche.

Die Iber-Stiftung macht sich für Projekte stark, die junge krebskranke Patienten mittels Virtual Reality während ihrer Zeit im Krankenhaus unterstützen.

IKEA Essen unterstützt uns regelmäßig, z.b. mit dem Erlös aus Weihnachtsbaum-verkäufen oder als Partner unserer Veranstaltung „Lasst uns Weihnachtslieder singen“.

Die innogy SE prägt mit ihrer Unterstützung seit 2017 unsere Taschenlampenkonzerte und unterstützt auf diese Weise Familien mit Frühchen bei ihrem Start in ein gemeinsames Leben.

Mit der Hilfe von Kötter Services können durch Aktionen wie „Ein Tor – ein Lächeln“ oder unsere Taschenlampenkonzerte wichtige Förderprojekte gestärkt werden.

Die MEDION AG ist ein langjähriger und verlässlicher Partner unserer Taschenlampenkonzerte im Grugapark zugunsten frühgeborener Kinder und trägt maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung bei.

Die starken Spendenergebnisse unserer Konzertreihe „Klassikabend Ruhr – Nessun Dorma“ haben wir auch der Unterstützung durch die M. Sander Transporte zu verdanken.

Sei es im Rahmen von Veranstaltungen oder Projekten – die NATIONAL-BANK AG ist seit Jahren ein wichtiger Partner an unserer Seite.

Dank der langjährigen und großzügigen Unterstützung der Novitas BKK schenken die Klinikclowns den jungen Patienten in der Kinderklinik ein Lächeln.

Durch die Unterstützung der opta data Abrechnungs GmbH können mit den Erlösen aus dem „Klassikabend Ruhr – Nessun Dorma“ Projekte in Krankenversorgung und Forschung gestärkt werden.

Durch das starke und vertrauensvolle Engagement der Sparkasse Essen können seit vielen Jahren zahlreiche Förderprojekte erst ermöglicht werden.

Die STEAG GmbH trägt seit 2017 maßgeblich zum Erfolg unserer Veranstaltung „Lasst uns Weihnachtslieder singen“ bei und stärkt auf diese Weise das Gesundheitswesen in der Region.

Ihre Ansprechpartnerin

Carina Helfers
Bereichsleitung Förderprojekte
Tel.: 0201-723-3229
E-Mail: carina.helfers@uk-essen.de

Newsletter

Erfahren Sie von aktuellen Förderprojekten und melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.