Aktuelles
1 2 3 4
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
ALS: UK Essen weist WDR-Kritik zurück
•    UK Essen erforscht ALS
•    Weiterer Ausbau von Forschung und Patientenbehandlung 
•    Spenden kommen ALS-Forschung v
Die Wissenschaftler am UK Essen führen Studien zu ALS durch und betreuen umfassend betroffene Patienten. Für die Zukunft ist ein weiterer Ausbau der Forschung geplant. Die Vorwürfe sind daher ungerechtfertigt.
Aktuelles
1 2 3 4
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
"Ein Tor - ein Lächeln": Treffen mit der Nationalmannschaft
Durch die WM-Aktion „Ein Tor – ein Lächeln“ wurde sogar die deutsche Nationalmannschaft auf die Arbeit der Stiftung - mit Projekten wie den Klinikclowns - aufmerksam und lud kleine Patienten der Kinderklinik zu einem nicht-öffentlichen Training ein. Stellvertretend für alle Patienten bedankten sich Timo Janning (6), Aziz Sahin (8), Victoria Bock (16) und Nico Schmidt (16) sowie die Klinikclownin „Lisette“ alias Lisa Bohren bei Podolski und co für ihren Einsatz und die vielen Tore.
Aktuelles
1 2 3 4
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
Segeltörn der Kinderonkologie 2014
Sieben Tage auf der Ostsee
Der Segeltörn der Kinderonkologie des Uniklinikum Essen führte in diesem Jahr von Rostock nach Wismar. Zum ersten Mal traten dabei Familien, deren Kinder nach einer Knochenmarkspende wieder genesen sind, und Familien, deren Kinder trotz Therapie verstarben, gemeinsam die Reise an.
Aktuelles
1 2 3 4
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
Hohes Spendenergebnis:
„Ein Tor – ein Lächeln“
54.500 Euro für die Klinikclowns der Kinderklinik
Der WM-Erfolg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft führte zu einem tollen Ergebnis unserer Aktion „Ein Tor – ein Lächeln“: Dank des großen Engagements von Firmen und Privatpersonen aus der Region kamen 54.500 Euro für die Arbeit der Essener Klinikclowns zusammen. Gerald Asamoah kam zur symbolischen Übergabe in die Kinderklinik.
Förderprojekte
1
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
Universität Duisburg-Essen CAMPUS:RePORT 01 | 13
„Wenn Patienten eine Rolle spielen“
Anna Lücke lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Sie steht auf der Kinderstation und untersucht, wie sich die kleine Ayse entwickelt hat.
Stiften und Spenden
1
Pfeil zurück
Pfeil vorwärts
Bild zum aktuellen Thema
Werden Sie ein Schutzengel!
Ihre regelmäßige Unterstützung hilft kranken Menschen.
Weil Forschung für die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden wichtig ist.
Bild zum aktuellen Thema
Erstmals Verleihung des Medizinpreises in Essen
200.000 € für Forschung, Lehre und Krankenversorgung
Die Stiftung hat 2013 erstmals den Medizinpreis in den Kategorien Forschung, Lehre und Krankenversorgung verliehen, um Projekte am Universitätsklinikum Essen zu fördern.
Bild zum aktuellen Thema
Wir brauchen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer
36 Prozent der Menschen in Deutschland ab 14 Jahren engagieren sich freiwillig
Auch die Stiftung Universitätsmedizin ist auf ehrenamtliche Mitarbeit aus der Bevölkerung angewiesen, um wichtige Vorhaben indie Tat umzusetzen. Einige unserer Projekte wären gar nicht ohne die freiwillige Mithilfe engagierter Menschen möglich.
SPENDEN
Spendenkonto 188 77 77
BLZ 360 200 30
National-Bank
IBAN DE 69 3602 0030 0001 8877 77
BIC: NBAGDE3E
Finden Sie uns auf Facebook



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz