Presse
Herzlich Willkommen im Pressebereich der Stiftung Universitätsmedizin Essen!
Hier können Sie Pressemitteilungen, Medienreaktionen sowie das Presse-Archiv einsehen. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf, damit Sie keine Neuigkeiten zur Stiftungsarbeit verpassen.
Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jorit Ness über die angegebenen Kontaktdaten.

Pressemitteilungen
01.09.2016
Nationalmannschafts-Tore sorgen für Rekordergebnis bei „Ein Tor – ein Lächeln“
Über 200 Unternehmen und Privatpersonen beteiligten sich an der EM-Spendenaktion "Ein Tor - ein Lächeln" der Stiftung Universitätsmedizin Essen und ermöglichten ein Spendenergebnis von über 72.500 Euro. Im Rahmen eines Pressetermins besuchte jetzt BVB-Kapitän Marcel Schmelzer das Universitätsklinikum und überreichte symbolisch die Spendensumme.
weiterlesenWeiterlesen
02.08.2016
10 Jahre Stiftung Universitätsmedizin
Die Stiftung Universitätsmedizin Essen feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Um die vielfältigen Projekte in den Bereichen Forschung, Lehre und Krankenversorgung am Universitätsklinikum Essen unterstützen zu können, erhielt die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 2006 mehr als sechs Millionen Euro von ihren Förderern. Zum Jubiläum folgt nun ein weiterer Meilenstein: die Gründung der Initiative „Deutscher Stiftungsbund“.
weiterlesenWeiterlesen
11.02.2016
Neuer bundesweiter Forschungspreis: Insgesamt 1 Mio. Euro für Kinderheilkunde
Eine Million Euro für die Forschung im Bereich der Kinderheilkunde – dieses Fördervolumen stellt ein neues Projekt in Aussicht, das heute von der Stiftung Universitätsmedizin anlässlich des „Internationalen Tags des krebskranken Kindes“ (15. Februar) vorgestellt wurde. Ziel ist es, den Kampf gegen Krankheiten von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und so dazu beizutragen, mit Hilfe der geförderten Forschungsprojekte – wo möglich – Leben zu retten.
weiterlesenWeiterlesen
19.11.2015
Weihnachtsaktion der Stiftung auf dem Essener Weihnachtsmarkt
Alle Menschen brauchen Schutzengel, kranke Kinder im Besonderen. Das ist die Botschaft der Stiftung Universitätsmedizin auf dem Weihnachtsmarkt in Essen in diesem Jahr: Die ehrenamtlichen Kuratoriumsmitglieder der Stiftung  haben eine große Fichte vor der Marktkirche mit „Schutzengeln“ geschmückt.
weiterlesenWeiterlesen
17.11.2015
Weltfrühchentag: Mut-mach-Aktion bei IKEA
Was aus Frühchen werden kann, welche Wünsche und Zukunftsvorstellungen sie haben und was sie schon alles erreichen konnten – das zeigen die Elternberatung „Frühstart/Bunter Kreis“ am Universitätsklinikum Essen und die Stiftung Universitätsmedizin in einer Ausstellung, die ab dem 17. November in der Essener IKEA-Filiale zu sehen ist. Hier kommen ehemalige Frühchen selbst zu Wort. Ihr Alter: 11 Monate bis 23 Jahre.
weiterlesenWeiterlesen
22.10.2015
Medizinpreis 2015 in Essen verliehen
Vertreter der Stiftung Universitätsmedizin Essen haben heute im Beisein des neuen Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen vor über 200 Gästen feierlich den „Medizinpreis 2015“ verliehen. Insgesamt wurden 100.000 Euro für innovative medizinische Vorhaben ausgeschüttet und vier Projekte ausgezeichnet. 2013 hatte die Stiftung den bundesweit einzigartigen Preis erstmals vergeben.
weiterlesenWeiterlesen

Medienreaktionen




Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz