Presse
Herzlich Willkommen im Pressebereich der Stiftung Universitätsmedizin Essen!
Hier können Sie Pressemitteilungen, Medienreaktionen sowie das Presse-Archiv einsehen. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf, damit Sie keine Neuigkeiten zur Stiftungsarbeit verpassen.
Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jorit Ness über die angegebenen Kontaktdaten.

Pressemitteilungen
24.11.2016
„Lasst uns Weihnachtslieder singen“
Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern in Begleitung einer professionellen Band hat in einigen Städten schon Tradition. In diesem Jahr findet eine solche Veranstaltung zum ersten Mal auch in Essen statt: Am 21. Dezember, 17.00 Uhr, in der Grugahalle. Veranstalter sind die Stiftung Universitätsmedizin, die Stadt Essen und die EMG - Essen Marketing GmbH. Bereits über 500 Karten sind verkauft, mehrere tausend Besucher werden erwartet.
weiterlesenWeiterlesen
10.11.2016
Otto Rehhagel neues Kuratoriumsmitglied
Otto Rehhagel ist neues Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Universitätsmedizin Essen. In seinem neuen Amt will sich der weltweit bekannte Spieler und Trainer insbesondere für die Versorgung kranker und schwerstkranker Kinder engagieren und dazu sein Netzwerk zur Verfügung stellen.
weiterlesenWeiterlesen
27.10.2016
Deutscher Forschungspreis für Kinderheilkunde 2016
Damit der Krebs nicht wiederkehrt: Die Stiftung Universitätsmedizin fördert ein Projekt für krebserkrankte Kinder im Rahmen des „Hermann-Seippel-Preises - Deutscher Forschungspreis für Kinderheilkunde“ mit 200.000 Euro. Der Preis wurde in diesem Jahr erstmals verliehen.
weiterlesenWeiterlesen
01.09.2016
Nationalmannschafts-Tore sorgen für Rekordergebnis bei „Ein Tor – ein Lächeln“
Über 200 Unternehmen und Privatpersonen beteiligten sich an der EM-Spendenaktion "Ein Tor - ein Lächeln" der Stiftung Universitätsmedizin Essen und ermöglichten ein Spendenergebnis von über 72.500 Euro. Im Rahmen eines Pressetermins besuchte jetzt BVB-Kapitän Marcel Schmelzer das Universitätsklinikum und überreichte symbolisch die Spendensumme.
weiterlesenWeiterlesen
02.08.2016
10 Jahre Stiftung Universitätsmedizin
Die Stiftung Universitätsmedizin Essen feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Um die vielfältigen Projekte in den Bereichen Forschung, Lehre und Krankenversorgung am Universitätsklinikum Essen unterstützen zu können, erhielt die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 2006 mehr als sechs Millionen Euro von ihren Förderern. Zum Jubiläum folgt nun ein weiterer Meilenstein: die Gründung der Initiative „Deutscher Stiftungsbund“.
weiterlesenWeiterlesen
11.02.2016
Neuer bundesweiter Forschungspreis: Insgesamt 1 Mio. Euro für Kinderheilkunde
Eine Million Euro für die Forschung im Bereich der Kinderheilkunde – dieses Fördervolumen stellt ein neues Projekt in Aussicht, das heute von der Stiftung Universitätsmedizin anlässlich des „Internationalen Tags des krebskranken Kindes“ (15. Februar) vorgestellt wurde. Ziel ist es, den Kampf gegen Krankheiten von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und so dazu beizutragen, mit Hilfe der geförderten Forschungsprojekte – wo möglich – Leben zu retten.
weiterlesenWeiterlesen

Medienreaktionen




Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz