Pressemitteilung weiterlesenPresse Übersicht
18.12.2014
Glücksboten spenden für kleine Patienten
Essen, 18.12.2014 – Sieben Schornsteinfeger besuchen am 17.12.2014 die Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen (UK Essen). Neben vielen kleinen Glücksbringer-Figuren haben sie einen Spendenscheck in Höhe von über 800 Euro dabei. Mit Hilfe des Geldes möchten sie die kleinen Patienten unterstützen, trotz ihrer Erkrankung glücklich zu sein. Daher setzen die Schornsteinfeger ihre Spende für die Klinikclowns ein, die die Kinder und Jugendlichen zum Lachen bringen und sie so den oft anstrengenden und eintönigen Klinikalltag vergessen lassen.



Die Spende hat einen persönlichen Hintergrund: Der Sohn eines Schornsteinfegers erkrankte an Krebs. Auf der Jahreshauptversammlung im November sammelten die Schornsteinfeger für ihn Spenden in Höhe von 500 Euro – ganz im Sinne ihres Ehrenkodex „Einer für alle, alle für einen“. Jetzt kamen noch einmal 300 Euro hinzu: Drei Fördermitglieder der Gewerkschaft hatten von der Aktion gehört und sich spontan beteiligt. Auf Wunsch der betroffenen Familie soll die Spende nun an die Klinikclowns gehen, die dem Sohn während seiner Erkrankung sehr geholfen haben.

Die Schornsteinfeger unterstützten mit ihrer Spende auch die Weihnachtsaktion der Stiftung Universitätsmedizin Essen zugunsten kranker Kinder und Jugendlicher. Damit fördert die Stiftung vier Schwerpunkte: Kunsttherapie, Klinikclowns, „Via Internet“ und Frühstart. Von der Spende können zum Beispiel auch neue Computer gekauft werden, mit denen die jungen Patienten Kontakt zu Familie und Freunden halten können. Das ist wichtig für die Kinder, um ihren Lebensmut zu behalten. Die kleinen und großen Wünsche der Kinder will die  Stiftung auch in Zukunft erfüllen können – daher sucht sie auch in diesem Jahr wieder „Weihnachtsengel“, die Projekte finanziell unterstützen. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter www.universitaetsmedizin.de.

Pressekontakt:
Kristina Gronwald
stellv. Pressesprecherin
Stabsstelle Marketing und Kommunikation
Tel.: 0201/723-3683
kristina.gronwald@uk-essen.de
www.uk-essen.de

weiterlesenPresse Übersicht




Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Presse-Archiv finden Sie Pressemitteilungen und Meldungen