Aktuelles
19.09.2019
Reiten gegen den Krebs
Lukas (18) hat die Diagnose Krebs. Aufgeben kommt nicht in Frage: Am 2. Oktober 2019 reitet Lukas auf dem Mülheimer Buchholzhof einen Parcours, um damit auf seine Erkrankung aufmerksam zu machen und Spenden für die Krebsforschung zu sammeln. 



 

weiterlesenWeiterlesen
09.09.2019
Hermann-Seippel-Preis verliehen: Forschung für Frühchen fördern
Essen, 09.09.2019 – Zum zweiten Mal verleiht die Stiftung Universitätsmedizin den „Hermann-Seippel-Preis – Deutscher Forschungspreis für Kinderheilkunde“ unter der Schirmherrschaft von Dr. Eckart von Hirschhausen. Nun steht das Preisträger-projekt fest: Aus zahlreichen Bewerbern konnte sich ein Forscherteam der Medi-zinischen Fakultäten der TU Dresden und der Universität Duisburg-Essen durchset-zen. Das Projekt soll mit Stammzellen Spätfolgen bei Frühgeborenen vermeiden.
weiterlesenWeiterlesen
Taschenlampenkonzerte
Taschenlampenkonzerte mit der Band Rumpelstil
Zum wiederholten Male gastiert die Band Rumpelstil aus Berlin in Essen und begeistert mit einer außergewöhnlichen Licht-Show für Groß und Klein: am Freitag, 27. und Samstag, 28. September 2019. Der Erlös der Konzerte kommt dem Angebot Elternberatung „Frühstart“/Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen für Frühchen und ihre Familien zugute.
weiterlesenWeiterlesen
09.08.2019
Radtour für Sarkomforschung
Unter dem Motto „Gemeinsam Sarkome besiegen“ findet die Sarkomtour 2019 am 24. August rund um den Baldeneysee statt. Aus Dankbarkeit und um auf die Dringlichkeit der Sarkomforschung aufmerksam zu machen, fährt die Hamburgerin Verena Blix nun schon zum neunten Mal mit und reist dafür extra aus Hamburg an. Die Stiftung Universitätsmedizin Essen veranstaltet die Sponsoren-Tour zusammen mit dem Westdeutschen Tumorzentrum und der Patientenvereinigung „Das Lebenshaus“. Jung und Alt sind ab 11.00 Uhr herzlich eingeladen mitzufahren.
weiterlesenWeiterlesen
01.08.2019
Ferienmeisterschaft: Spenden für Frühchen und ihre Familien
Die 25 Organisationen, die bis zum 27. August 2019 mit ihrem Projekt auf www.gut-fuer-essen.de die höchste Spendensumme sammeln, erhalten ein Preisgeld. Hierfür stellt die Sparkasse Essen insgesamt 17.500 Euro zur Verfügung. Auch das aktuelle Projekt der Stiftung Universitätsmedizin zugunsten der Elternberatung "Frühstart"/Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen kann so zu den glücklichen Gewinnern gehören. Jetzt helfen und spenden!
weiterlesenWeiterlesen
12.07.2019
Anmeldung für BKK Walking Day 2019 gestartet
Walken und Gutes tun: Schon zum 16. Mal findet am 12. Oktober der Walking Day rund um den Baldeneysee statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Stiftung Universitätsmedizin durch den von TUSEM Essen veranstalteten Lauf unterstützt: Die Spenden gehen zugunsten der Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik. Teilnehmen können Walker und Nordic Walker – je nach persönlicher Kondition auf unterschiedlichen Streckenlängen.
weiterlesenWeiterlesen
10.07.2019
Die Taschenlampenkonzerte im Grugapark sind wieder da
Zum wiederholten Male gastiert die Band Rumpelstil aus Berlin in Essen und begeistert mit einer außergewöhnlichen Licht-Show für Groß und Klein. Wegen der großen Nachfrage tritt die Band auch in diesem Jahr an zwei Abenden auf: am Freitag, 27. und Samstag, 28. September 2019. Der Erlös der Konzerte kommt dem Angebot Elternberatung „Frühstart“/Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen für Frühchen und ihre Familien zugute.
weiterlesenWeiterlesen
01.07.2019
Jahresbericht des Westdeutschen Tumorzentrums 2018
Rückblickend zum Jahr 2018 hat das Westdeutsche Tumorzentrum der Universitätsmedizin Essen erstmals einen umfassenden Jahresbericht veröffentlicht. Der WTZ-Jahresbericht informiert über aktuelle Entwicklungen und Schwerpunkte der Bekämpfung von Krebserkrankungen an der Universitätsmedizin Essen.



weiterlesenWeiterlesen
24.06.2019
Neues Programm der Förderinitiative für Krebskranke der Frauenklinik
Der Aktivkreis der Förderinitiative hat sein neues Programm zu psychosozialen Angeboten für das zweite Halbjahr 2019 erstellt. Es wechseln sich Seminare mit praktischen Übungen ab. Krebspatienten und Angehörige sind herzlich zur kostenlosen Teilnahme eingeladen!
weiterlesenWeiterlesen
Blutspende
Mit Blutspenden Leben retten
Blutspenden fördern Gesundheit und retten Leben – wie das der 12-jährigen Lena, die an einer chronischen Blutgerinnungstörung erkrankt ist. Die Stiftung Universitätsmedizin arbeitet verstärkt mit dem Institut für Transfusionsmedizin zusammen, um die lebenswichtige Blutspende zu unterstützen.
weiterlesenWeiterlesen
11.06.2019
Doppelt helfen für die Kleinsten
Ab heute zählt spenden doppelt: Denn jeder Betrag, der ab dem 11. Juni für die Projekte der Elternberatung "Frühstart"/Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen eingeht, kommt gleich zweimal beim Spendenzweck an. Die Sparkasse Essen verdoppelt hierfür jede eingehende Spende auf der Plattform www.gut-fuer-essen.de


weiterlesenWeiterlesen
24.05.2019
Die Stiftung Aktiv Nr. 21 ist da!

In der neuen Ausgabe der Stiftung Aktiv steht das Thema „Bewegung“ im Vordergrund! Olympiasiegerin Heike Drechsler gibt im Interview Tipps zur Bewegung im Alltag, Patient Günter Neumann berichtet, wie ihm die Physiotherapie bei seiner Arthrose hilft, und natürlich erfahren Sie alles über Neuigkeiten aus der


weiterlesenWeiterlesen
16.05.2019
„Protonen-Mission“: Neues Kinderbuch erklärt Protonentherapie
Die Stiftung Universitätsmedizin Essen und das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) haben ein Kinderbuch entwickelt, das ab sofort junge Patienten im WPE begleitet und ihnen die Behandlung altersgerecht und bildreich erklärt. Das für Patienten kostenfreie Buch unterstützt die psychosoziale Betreuung, indem es Fragen beantwortet und unterstützt, Ängste abzubauen.
weiterlesenWeiterlesen
06.05.2019
Novitas BKK hilft Klinik-Clowns auch 2019
Hier wird kräftig (weiter-)gelächelt: Wie auch im letzten Jahr, unterstützt die Novitas BKK die Besuche der Klinik-Clowns in der Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen mit 15.000 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin. Die Besuche der Clowns sind für viele junge Patientinnen und Patienten ein Highlight während ihres Klinikaufenthaltes. Statt zahlreicher Untersuchungen und langer Wartezeiten erwarten sie immer tolle Überraschungen.
weiterlesenWeiterlesen
01.04.2019
Helfen beim schweren Start ins Leben
500 Gramm leicht und nur so groß wie eine erwachsene Hand – Die Versorgung von Frühgeborenen ist komplex und bedeutet für Eltern vor und nach der Geburt eine Herausforderung. Die Initiative Elternberatung „Frühstart"/Bunter Kreis unterstützt Eltern und ihre Frühchen - helfen Sie mit!
weiterlesenWeiterlesen
27.03.2019
Lowell unterstützt Klinik-Clowns
Mit einer Spende von 1.500 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin Essen unterstützt Lowell die Klinik-Clowns am Universitätsklinikum Essen. Die Visite der Clowns findet zwei Mal wöchentlich statt. Mit Humor und Einfühlungsvermögen fördern sie den Heilungsprozess der kleinen Patientinnen und Patienten.
weiterlesenWeiterlesen
13.03.2019
Russische Studierende besuchen Universitätsklinikum Essen
Auch in diesem Jahr fördert die Stiftung Universitätsmedizin das Austauschprogramm für Medizinstudierende mit der Universität der russischen Stadt Nischni Nowgorod. Zehn Studentinnen erhalten während ihres vierwöchigen Aufenthaltes in Essen Einblicke in verschiedene Fachgebiete am Universitätsklinikum. Neben ihrem Praktikum stehen auch kulturelle und Freizeitangebote auf dem Programm.
weiterlesenWeiterlesen
13.02.2019
6. Essener Vorsorgeveranstaltung startet mit Besucherrekord - nächster Termin am 15. Juli
Rund 700 Besucher sind der Einladung der Stiftung Universitätsmedizin Essen ins Deichmann-Auditorium im Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät gefolgt und konnten wichtige Informationen zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament mitnehmen.
weiterlesenWeiterlesen
30.01.2019
VON ESSEN Bank unterstützt Klinik-Clowns mit 5.000 €
Mit einer Spende von 5.000 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin Essen unterstützt die VON ESSEN Bank die Klinik-Clowns am Universitätsklinikum Essen. Die Visite der Clowns findet zwei Mal wöchentlich statt und verbessert den Heilungsprozess der kleinen Patientinnen und Patienten mit Humor und Einfühlungsvermögen.
weiterlesenWeiterlesen
22.01.2019
Benefizgala Nessun Dorma II begeistert Gäste
Mit über 1000 begeisterten Gästen, einer Spendensumme von 61.224 Euro und atemberaubenden Auftritten der Künstlerinnen und Künstler wurde auch die zweite Auflage des Benefizkonzertes „Nessun Dorma“ zum vollen Erfolg!
weiterlesenWeiterlesen
17.01.2019
Engagement für Gehörlose bei Benefizkonzert „Nessun Dorma II“
Ein Konzertabend für den guten Zweck: Das Klassik-Event „Nessun Dorma II“ der Stiftung Universitätsmedizin am 21. Januar in der Lichtburg Essen sammelt Spenden für Innovationen in der modernen Versorgung von Patienten der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. So kann beispielsweise Gehörlosen Zugang zur Welt der Musik verschafft werden – ein Förderbereich, der auch Babette Albrecht am Herzen liegt.
weiterlesenWeiterlesen
16.01.2019
Der Neujahrsempfang im Deichmann-Auditorium: Ein toller Start ins Jahr 2019
Fachkundige Rednerinnen und Redner, musikalische Einlagen und ein gebanntes Publikum von rund 300 Gästen: Der gemeinsame Neujahrsempfang der Stiftung Universitätsmedizin, der Universitätsmedizin Essen und der Medizinischen Fakultät war auch dieses Jahr ein schönes Fest!
weiterlesenWeiterlesen
18.12.2018
Deutscher Forschungspreis für Kinderheilkunde ausgeschrieben
Zum zweiten Mal lobt die Stiftung Universitätsmedizin den „Hermann-Seippel-Preis – Deutscher Forschungspreis für Kinderheilkunde“ unter der Schirmherrschaft von Dr. Eckart von Hirschhausen aus. Im Zeitraum 2018/2019 liegt der Fokus auf dem Gebiet der gesundheitlichen Prävention bei Kindern und Jugendlichen. Bewerbungen können vom 18.12.2018 bis zum 31.03.2019 eingereicht werden.
weiterlesenWeiterlesen
18.12.2018
Humor hilft pflegen – Workshop in der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen
Heute gab es in der Kinderklinik besonders viel zu lachen – und zu lernen. Zwölf Pflegekräfte der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen haben an dem Workshop „Humor hilft pflegen“ der Stiftung „Humor hilft heilen“ von Eckart von Hirschhausen teilgenommen.
weiterlesenWeiterlesen
17.12.2018
Gemeinsames Singen begeistert die Besucher: So schön war das Weihnachtssingen in der Grugahalle!
Jetzt kann Weihnachten kommen! Mit 3.000 Besuchern, den fantastischen Sängerinnen und Sängern der 25 Chöre aus dem gesamten Ruhrgebiet und der Band ZWEILAND haben wir uns am Samstag beim großen Weihnachtssingen auf Weihnachten eingestimmt. 
weiterlesenWeiterlesen
10.12.2018
LOUISA nimmt junge Patientinnen und Patienten an die Hand
Ein innovatives IT-Projekt soll in Zukunft jungen Krebspatientinnen und -patienten im Krankenhausalltag zur Seite stehen. Auf diese Weise können Informationen über die eigene Krankheit, über Behandlungsabläufe und Wirkzusammenhänge vielschichtig, interaktiv und spielerisch erlebbar bereitgestellt werden – individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse krebskranker Kinder und Jugendlicher. Möglich wird dieses Projekt der Kinderonkologie der Universitätsmedizin Essen durch eine großzügige Förderung der Gert und Susanna Mayer Stiftung an die Stiftung Universitätsmedizin Essen.
weiterlesenWeiterlesen
06.12.2018
Schalke-Profis besuchen Kinderklinik
Kurz vor dem Nikolaustag erstrahlten die kleinen Gesichter der Patienten in der Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen: Spieler vom FC Schalke 04 hatten sich zum Adventsbesuch angemeldet, um die kranken und schwerstkranken Kinder mit einer vorweihnachtlichen Überraschung aufzuheitern und eine Spende an die Stiftung zu überreichen. XBeim  Bettenball-Turnier der Schalker-Profis gegen die „Kinderklinik-Allstars“ traten die kleinen Patienten gegen die Fußballgrößen an.
weiterlesenWeiterlesen
30.11.2018
Den Kleinsten beim Wachsen zusehen
Dank der Bereitstellung von innovativen Kamerasystemen haben Eltern nun die Möglichkeit, ihre frühgeborenen Kinder auf der Intensivstation rund um die Uhr zu begleiten. Die Sparkasse Essen und die National-Bank unterstützen das Projekt mit einer Verdreifachungsaktion auf der Plattform „Gut für Essen“ mit einer Fördersumme von jeweils 10.000€ an die Stiftung Universitätsmedizin.
weiterlesenWeiterlesen
30.11.2018
Benefizkonzert holt Klassik-Stars in die Lichtburg
Unter dem Motto „Melodien, die Essen bewegen“ lädt die Stiftung Universitäts-medizin mit der „Lieblingsfarbe Bunt“ nach dem erfolgreichen Auftakt Anfang dieses Jahres zum zweiten Mal zum klassischen Benefizkonzert ein: „Nessun Dorma II“ findet am 21.1.2019 in der Essener Lichtburg statt. Das Publikum darf sich auf Tenor Johannes Groß, Sopranistin Yvonne Prentki, Mezzosopranistin Caroline Merz und den traditionsreichen Ruhrkohle-Chor freuen, die eine breitgefächerte Mischung bekannter Stücke präsentieren.
weiterlesenWeiterlesen
29.11.2018
Vorfreude auf „Lasst uns Weihnachtslieder singen!“
mit größtem mehrstimmigen Weihnachtschor des Ruhrgebiets
Zum dritten Mal wird am 15. Dezember, um 16 Uhr die Grugahalle erfüllt von festlichen Klängen zum weihnachtlichen Wohnzimmer. Oberbürgermeister Kufen hat sich mit dem Schulchor des B.M.V.-Gymnasiums und Vertretern der beteiligten Sponsoren und Chören bereits für die Veranstaltung "Lasst uns Weihnachtslieder singen!" eingesungen.
weiterlesenWeiterlesen
27.11.2018
Handarbeitsgruppe lädt zum Weihnachtsbasar ein
Eine bunte Auswahl weihnachtlicher Handarbeiten wird am 11. Dezember zwischen 11 und 15 Uhr vor der Uni-Frauenklinik angeboten. Frische Waffeln, Kaffee und Glühwein laden zum Verweilen ein. Der Erlös des Basars kommt der Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik zugute. Schauen Sie vorbei!
weiterlesenWeiterlesen
16.11.2018
Golfer spenden für krebskranke Kinder
Mit einer Spendensammelaktion setzen sich die Mitglieder des Golfclubs Mülheim an der Ruhr Raffelberg für kleine Patientinnen und Patienten der Universitätsmedizin Essen ein. Die großzügige Summe an die Stiftung Universitätsmedizin kommt Förderprojekten für krebskranke Kinder zugute.
weiterlesenWeiterlesen
16.11.2018
Symposium anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel
Heute hat anlässlich des 65.Geburtstages von Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel ein Symposium im Lehr- und Lernzentrum der Universitätsklinik Essen stattgefunden. Neben spannenden Impulsvorträgen richtete auch unter anderem Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, Grußworte an die vielen Gäste. Die Stiftung Universitätsmedizin Essen gratuliert ganz herzlich!
weiterlesenWeiterlesen
15.11.2018
For Kids und für die Gesundheit: Jörn Schulz erhält Essener Solidaritätspreis 2018
Der Essener Lehrer Jörn Schulz erhielt am Donnerstag, 15.11.18 im Schloss Landsberg den Essener Solidaritätspreis 2018 für seine Initiative „Be strong for Kids".


weiterlesenWeiterlesen
07.11.2018
Jubiläumsausgabe: Die Stiftung Aktiv Nr. 20 ist da!
Wir feiern zwanzig Ausgaben Stiftung Aktiv und erscheinen mit unserem Magazin in neuem Gewand. Reinschauen lohnt sich! Sängerin Patricia Kelly teilt im Interview ihre persönlichen Erfahrungen bei ihrem Besuch in der Kinderklinik, Patientin Gisela Srb berichtet, wie ihr bei plötzlicher Luftnot in der neuen Zentralen Notaufnahme Nord geholfen wurde und natürlich erfahren Sie alles über Neuigkeiten aus der Stiftung.
weiterlesenWeiterlesen
Informationsveranstaltung
7. Essener Vorsorgeveranstaltung
Nach dem großen Erfolg der vorhergehenden Termine bieten wir im Sommer 2019 erneut einen Informationsnachmittag zum Thema Vorsorge an: Am Montag, 15. Juli 2019, findet die 7. Essener Vorsorgeveranstaltung im Universitätsklinikum Essen statt. Interessierte können hier alles Wichtige rund um Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament erfahren!
weiterlesenWeiterlesen
26.10.2018
1.000 € gegen den Krebs
Auch in diesem Jahr hat die Stiftung Universitätsmedizin als Kooperationspartner beim BKK Walking Day Spenden für die Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik gesammelt. Bei bestem Wetter konnte um den Baldeneysee gewalkt und dabei Engagement für den guten Zweck gezeigt werden. Jetzt steht das Ergebnis fest - ein toller Erfolg!
weiterlesenWeiterlesen
24.10.2018
Leuchtende Augen und eine Menge Spaß: Taschenlampenkonzerte begeistern die Besucher
Im Grugapark wurde auch dieses Jahr zu toller Musik kräftig geleuchtet - und das gleich an zwei Abenden! Die Begeisterung sah man den großen und kleinen Besuchern der Taschenlampenkonzerte sofort an, denn die Berliner Band Rumpelstil hat im ausverkauften Musikpavillion für eine Menge Spaß gesorgt.
weiterlesenWeiterlesen
22.10.2018
Der Krankheit auf den Fersen
Mit einer Summe von 5000 Euro unterstützt die PSD Bank Rhein-Ruhr die "Track-PAD Studie" am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum. Mit der Studie sollen die Möglichkeiten des strukturierten Gehtrainings für Menschen mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit optimiert werden. Dabei hilft eine spezielle Smartphone-App.
weiterlesenWeiterlesen
Großes Weihnachtssingen
Lasst uns Weihnachtslieder singen!
Das große Weihnachtssingen ist wieder da! Am 15.12.2018 wird die Essener Grugahalle wieder zum weihnachtlichen Wohnzimmer: Gänsehautstimmung für die ganze Familie beim gemeinsamen Singen der schönsten Weihnachtslieder. Tickets sind ab sofort erhältlich!


weiterlesenWeiterlesen
16.10.2018
Startschuss des Vorverkaufs „Lasst uns Weihnachtslieder singen!“ mit einem freundlichen Schmetterling in der Kinderklinik
Die Stiftung Universitätsmedizin lädt gemeinsam mit dem Chorverband VRW e.V., dem Essener Sängerkreis und der Stadt Essen am Samstag, 15. Dezember 2018, ab 16 Uhr erneut zum gemeinsamen Weihnachtssingen in die Grugahalle ein. Pünktlich zum Vorverkaufsstart am 16. Oktober besucht der bekannte Essener Kinderliedersänger Heiko Fänger die Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen und bringt zusammen mit freundlich kostümierter Unterstützung in Form von Sonnenblume und Schmetterling die Kinder zum Strahlen und Singen.
weiterlesenWeiterlesen
28.09.2018
WM-Tore sorgen für lächelnde Gesichter bei kleinen Patienten

42.170 € hat die WM-Aktion "Ein Tor - ein Lächeln für die Besuche der Klinkclowns und innovative Therapien in der HNO eingebracht. Über die Riesensumme freuen sich nicht nur Schirmherr Otto Rehhagel und die Klinikclowns, sondern auch Olaf Thon, der mit Schalke hilft! die Kinderklinik besucht hat.


weiterlesenWeiterlesen
26.09.2018
Klassische Musik für besseres Hören
Mit einem Wohnzimmerkonzert auf der Palliativstation am Universitätsklinikum Essen hat Star-Tenor Johannes Groß den Vorverkauf für das Benefiz-Konzert "Nessun Dorma II" am 21.01.2019 in der Essener Lichtburg eingesungen.


weiterlesenWeiterlesen
Benefizkonzert
Nessun Dorma II: Melodien, die Essen bewegen
Am 21. Januar 2019 findet die zweite Auflage des Benefizkonzerts "Nessun Dorma" in der Essener Lichtburg statt. Tickets für die Klassik-Veranstaltung mit Star-Besetzung sind ab sofort erhältlich.


weiterlesenWeiterlesen
24.09.2018

Sarkomtour 2018 erzielt tolles Ergebnis

248 Teilnehmer, 8.148 gefahrene Kilometer, 582 Runden um den Baldeneysee – und stolze 52.742 € für die Sarkomforschung am Universitätsklinikum Essen: Das ist das überwältigende Ergebnis der Sarkomtour 2018.



weiterlesenWeiterlesen
22.09.2018
Live-Musik für die Patienten am Universitätsklinikum Essen
Die Essener Band "The Speedos" hat am 22. September auf dem Klinikumsgelände kleine Überraschungskonzerte für die Patienten, Besucher und Mitarbeiter gespielt, um ihnen eine kleine Freude und Abwechslung zu bereiten - mit dabei waren auch die Klinikclowns! Ins Leben gerufen wurde die Aktion von der Novitas BKK und der Stiftung Universitätsmedizin.
weiterlesenWeiterlesen
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen