Aktuelles
18.12.2018
Humor hilft pflegen – Workshop in der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen
Heute gab es in der Kinderklinik besonders viel zu lachen – und zu lernen. Zwölf Pflegekräfte der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen haben an dem Workshop „Humor hilft pflegen“ der Stiftung „Humor hilft heilen“ von Eckart von Hirschhausen teilgenommen.
Doch was ist eigentlich Humor? Im Pflegebereich jedenfalls viel mehr, als Späße zu machen und Witze zu erzählen, denn beim Umgang mit jungen Patientinnen und Patienten ist ganz besonderes Fingerspitzengefühl gefragt.
Beim Workshop geht es deshalb vielmehr darum, auf die individuellen Patientinnen und Patienten einzugehen, sie wahrzunehmen und Feinheiten zu erkennen: Wie ist die Stimmung der einzelnen Kinder? Welche Bedürfnisse haben sie? Was lief gerade schief oder besonders gut? Neben Späßen ist es also auch wichtig, die kranken und schwerstkranken Kinder in ihren jeweiligen Situationen abzuholen. Dabei verlässt man im besten Fall den Weg der Routine, nimmt Details wahr und holt die Kinder zurück in den Moment – der erheitern und Mut machen soll.


Der Workshop wurde durch die Stiftung Universitätsmedizin möglich gemacht, die erlernten Inhalte sollen das Pflegepersonal unterstützen, neue Techniken des individuellen Umgangs mit den Patientinnen und Patienten bei Trauer und Leid, Stress und Druck zu erlernen, die nicht Teil der klassischen Pflegeausbildung sind. So können neue Wege eröffnet werden, mit den täglichen beruflichen Anforderungen besser umzugehen.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen