Aktuelles
16.11.2018
Symposium anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel
Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel ist vielen als Geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Universitätsmedizin, Vorstandsvorsitzender des MedEcon Ruhr e.V. und sehr geschätzter Kollege bekannt. Heute feierte er im Lehr- und Lernzentrum der Universitätsklinik Essen seinen 65. Geburtstag.

Nach der Begrüßung durch Herrn Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen, richtete unter anderem auch Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen ein Grußwort an das Geburtstagskind und die etwa 100 geladenen Gäste.

Das Team der Stiftung Universitätsmedizin wünscht dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Universitätsmedizin alles Gute!


Von links: Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen; Dr. Uwe Kremer, Geschäftsführer MedEcon Ruhr; Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen; Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel; Prof. Dr. Jan Buer, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen; Prof. Dr. Dagmar Führer-Sakel, Prorektorin für Forschung, wissenschaftlichen
Nachwuchs und Wissenstransfer der UDE, Prof. Dr. Klaus Trützschler, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung Universitätsmedizin Essen, Prof. Dr. Andreas Stang, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS).



weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen