Aktuelles
24.09.2018

Sarkomtour 2018 erzielt tolles Ergebnis

Über 52.000 € für die Sarkomforschung am UK Essen



„Gemeinsam Sarkome besiegen“: Mit diesem Ziel wurde bei der diesjährigen Sarkomtour um den Baldeneysee wieder erfolgreich in die Pedale getreten. 248 engagierte Teilnehmer umrundeten bei der Veranstaltung am 1. September den Baldeneysee, um Spenden für die Sarkomforschung zu erradeln. Insgesamt konnte dadurch eine beeindruckende Summe von 52.742 € gesammelt werden.

„Sarkome gehören zu den häufigsten und gefährlichsten Krebserkrankungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Verglichen mit Lungenkrebs oder Brustkrebs sind Sarkome dennoch selten, weshalb Forschungsprojekte in diesem Bereich nur selten gefördert werden. Deshalb haben wir die Sarkomtour ins Leben gerufen, die nun schon seit 13 Jahren stattfindet und sich über die Jahre bei vielen Teilnehmer als fester Termin etabliert hat“, erklärt Prof. Dr. Sebastian Bauer, Leiter der Arbeitsgruppe „Translationale Sarkomforschung“ am Westdeutschen Tumorzentrum, der die Tour gemeinsam mit anderen Ärzten, Forschern und Patienten des WTZ sowie der Patientenorganisation Das Lebenshaus e.V. und der Stiftung Universitätsmedizin organisiert. „Spendengelder wie diese sind dringend nötig, um die Sarkomforschung zu stärken und so den Patienten frühzeitigen Zugang zu neuen Therapieformen zu ermöglichen. Wir bedanken uns bei allen Radfahrern, Spendern und Helfern für ihr Engagement und die tolle Veranstaltung!“, so Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Universitätsmedizin.

Seit ihrem 10-jährigen Jubiläum wird die Sarkomtour nach dem mittlerweile bewährten Prinzip des Sponsoren-Rennens ausgetragen: Jeder Teilnehmer akquiriert im Vorfeld persönliche Sponsoren, die einen bestimmten selbstgewählten Betrag pro gefahrener Runde spenden. Eine stolze Anzahl von 582 absolvierten Runden beziehungsweise 8.148 gefahrenen Kilometern brachten die motivierten Radfahrer zustande – über 1000 km mehr als 2017 – und ermöglichten so den überwältigenden Spendenbetrag. Durch reichhaltige Essensspenden von privaten Helfern und Sponsoren konnten sich die Sportler im Anschluss am Grill-, Salat- und Kuchenbüffet im Seaside Beach Baldeney stärken und sich bei bestem Wetter über das beeindruckende Ergebnis freuen. Der Termin fürs nächste Jahr steht übrigens schon fest: Am 24. August 2019 findet die 14. Essener Sarkomtour statt.

weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen