Aktuelles
10.09.2018
Schritt für Schritt Spenden sammeln
Der BKK Walking Day verbindet sportliche Betätigung mit Engagement für die Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik

Walken und Gutes tun: Schon zum 15. Mal findet am 13. Oktober der Walking Day rund um den Baldeneysee statt. Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren ist die Stiftung Universitätsmedizin Kooperationspartner des Veranstalters TUSEM Essen: Unterstützt wird dadurch die Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik. Teilnehmen können Walker und Nordic Walker – je nach persönlicher Kondition auf unterschiedlichen Streckenlängen.

„Walking hält fit und macht Spaß!“ – unter diesem Motto umrunden am 13. Oktober wieder zahlreiche Walking-Begeisterte ab 13:30 den Baldeneysee: Zur Auswahl stehen der Schnupperwalk (4,5 km, Startgebühr 9 €), die Nordschleife (8,5 km, Startgebühr 12 €) und die Seerunde (15 km, Startgebühr 15 €). Die beliebte Sportart gibt die Gelegenheit, an der frischen Luft schonend die eigene Ausdauer zu trainieren und vermindert dadurch beispielsweise das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Typ-2-Diabetes.

Teilnehmer tun durch die schonende sportliche Aktivität an der frischen Luft nicht nur ihrer Gesundheit etwas Gutes – sie sind auch dazu aufgerufen, ihr sportliches Engagement mit einer kleinen Spende an die Stiftung Universitätsmedizin zu verbinden, um die Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik zu unterstützen.

„Der Walking Day ist eine tolle Gelegenheit sich selbst und anderen etwas Gutes zu tun. Jeder kann mitmachen – ob 4,5 oder 15 km, alleine oder in der Gruppe. Die Spenden kommen Förderprojekten wie der Kunsttherapie, Patientenseminaren und gemeinsamen Aktionen an der Frauenklinik der Universitätsmedizin Essen zugute, mit denen den Betroffenen bei der Bewältigung ihrer Krebserkrankung geholfen werden kann“, berichtet Sybille Marcin, Vorsitzende der Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik.

Jorit Ness, Geschäftsführer der Stiftung Universitätsmedizin erklärt: „Wer spenden möchte, kann dies unkompliziert mit seiner Online-Anmeldung für den Walking Day tun. Wenn Sie bei der Anmeldung ankreuzen, dass Sie eine Spende wünschen, wird diese mit dem Startgeld abgebucht und dem Spendenzweck zugeführt.“ 

In der Startgebühr enthalten sind sowohl Verpflegung und Getränke während des Walks als auch ein leckeres Pasta-Büffet im Anschluss. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten im Anschluss eine Medaille und eine Tombola lockt mit attraktiven Preisen. Betriebssportgruppen können außerdem im Rahmen des BKK Firmencups teilnehmen. Ein toller Ansporn: Für die drei teilnehmerstärksten Gruppen winken Preisgelder von insgesamt 2000 €.                                                                                                                                                                                           

Sie möchten sich und anderen durch Walken etwas Gutes tun? Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: http://www.tusem-leichtathletik.de/index.php/walking-day.html

weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen