Aktuelles
29.06.2018
"Ein Tor - ein Lächeln" geht weiter - trotz Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft
Wir sind sehr dankbar, dass Sie oder Ihr Unternehmen sich bereit erklärt hat, einen Spendenbetrag pro Tor der Deutschen Fußballnationalmannschaft für unsere Förderprojekte in der Kinderklinik zu geben!

Leider blieb die National-Elf hinter den sportlichen Erwartungen zurück und somit auch die Erwartungen an unsere Aktion für den guten Zweck. Um sicherzustellen, dass auch fortan die Besuche der Klinikclowns für die rund 30.0000 kranken und schwerstkranken Kinder gesichert sind und die jungen Patienten durch neueste OP-Technologien bestmöglich versorgt werden, haben wir den Entschluss gefasst: Wir machen weiter! Wir möchten auch Sie ganz herzlich zu folgender Solidaritätsaktion einladen und bieten an:

Solidarität für den neuen Weltmeister
Anstelle der deutschen Tore werden die Tore der Mannschaft berücksichtigt, die am
15. Juli 2018 in Moskau den WM-Titel gewinnen wird.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unsere Aktion weiterhin unterstützen. Ein Anruf unter 0201-723-4699 oder eine kurze E-Mail unter info@universitaetsmedizin genügt.

Sollten Sie an der bestehenden Spendenzusage festhalten, bitten wir Sie sehr herzlich, den oben genannten Betrag mit dem Stichwort „Ein Tor – Ein Lächeln“ auf eines der unten stehenden Spendenkonten zu überweisen.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen