Aktuelles
14.12.2016
Schalke-Profis besuchen die Kinderklinik

Die Fußballprofis des Bundesligavereins FC Schalke 04 haben die Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen besucht und den kleinen Patienten eine große vorweihnachtliche Freude gemacht.
Am 14. Dezember war in der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen Starbesuch angesagt: Der FC Schalke 04 hatte sich zum vorweihnachtlichen Besuch angemeldet. Mit von der Partie waren Mannschaftskapitän Benedikt Höwedes und Chef-Trainer Markus Weinzierl sowie Donis Avdijaj, Johannes Geis, Sead Kolasinac, Max Meyer, Naldo, Alessandro Schöpf und die Co-Trainer Wolfgang Beller und Tobias Zellner.


Highlight des Besuchs war für die Kinder und die prominenten Gäste das Betten-Ball-Turnier „Alle gegen Schalke 04“, bei dem sowohl die Kinder als auch die S04-Profis mit einem Soft-Ball Tore erzielen mussten. Natürlich mussten sich die Profis gegen die begeisterten kleinen Patienten geschlagen geben.

Die Ballprofis schauten auch auf einzelnen Zimmern vorbei und schrieben fleißig Autogramme. In der vorweihnachtlichen Atmosphäre konnten so rund 100 Kinder für einen Moment den Klinikalltag vergessen. Geschenke und Süßigkeiten in kleinen Kumpelkisten für jedes Kind sowie einen Scheck über 1904 Euro brachten die „Schalker“ ebenfalls mit. In der Essener Kinderklinik sowie in weiteren Einrichtungen in der Umgebung hat der vorweihnachtliche Besuch der Schalker Lizenzspielerabteilung bereits Tradition.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen