Aktuelles
08.12.2015
Schalke-Stars besuchen die Kinderklinik
Eine vorweihnachtliche Freude für die kleinen Patienten


Fotos: © WAZ

Ein großer Tag für kleine Fußballfans: Am 8. Dezember besuchten neun Fußball-Profis des Bundesligisten FC Schalke 04 die Essener Kinderklinik: Klaas-Jan Huntelaar, Leroy Sane, Johannes Geis, Eric Maxim Choupo-Moting, Sascha Riether, Roman Neustädter, Ralf Fährmann, Pierre-Emile Hojbjerg und Kaan Ayhan. Mitgebracht hatten sie 100 „Kumpel-Kisten“, die mit Fanartikeln und süßen Überraschungen gefüllt waren sowie eine Spende in Höhe von 1.904 Euro. Die kleinen Patienten begrüßten die prominenten Gäste mit viel Applaus und hatten im Anschluss viel Spaß beim „Betten-Ball-Turnier“, bei dem sowohl die Kinder als auch die S04-Profis mit einem Soft-Ball Tore erzielen mussten. Danach war natürlich noch reichlich Zeit für Autogramme und Fotos, bevor die Spieler die Stationen besuchten. Eric Maxim Choupo-Moting, selbst Vater einer zweijährigen Tochter, war sichtlich berührt von dem Besuch: „Die Schicksale, die wir hier sehen, regen einen schon zum Nachdenken an. Gesundheit ist einfach das Wichtigste auf der Welt. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man das Lächeln in den Gesichtern der Kinder sieht und wir ihnen mit unserem Besuch eine kleine Freude machen können.“
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen