Aktuelles
30.10.2014
Segelfreizeit nierenkranker Kinder
Die Segelfreizeit ist ein wichtiges Angebot für dialysepflichtige und nierentransplantierte Kinder- und Jugendliche.

Die Segelfreizeit nierenkranker Kinder auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden ist ein Angebot für dialysepflichtige und nierentransplantierte Jugendliche. Die Jugendlichen erhalten mit der Fahrt die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Betroffenen. Die Reise ist für sie ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis, das sie stärken  und ihnen den Umgang mit der Krankheit ein Stück weit erleichtern kann. 

Die Segelfahrt findet in den Herbstferien statt und wird von den Kinderdialysen Bonn, Köln und Essen gemeinsam ausgerichtet. In diesem Jahr konnte die Reise mit der Unterstützung der Stiftung Universitätsmedizin für vier teilnehmende Essener Patienten finanziert werden.

weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen